Die Besondere Einrichtung für Qualitätssicherung (BEfQS) unterstützt die Universität Wien in ihrem Engagement für hohe Qualität in Lehre, Studium und Forschung. Sie trägt zur Weiterentwicklung des universitären Qualitätssicherungssystems und der damit verbundenen Qualitätskriterien, -methoden und -instrumente bei. Eine permanente Orientierung an internationalen Standards fördert die Qualitätskultur und stärkt Eigenverantwortung und Steuerungsfähigkeit der Universität Wien.

„Qualitätssicherung ist Aufgabe aller Einrichtungen der Universität und aller Universitätsangehörigen in ihren jeweiligen Aufgabenbereichen mit dem Ziel höchste Qualität in Forschung und Lehre zu erzielen […] Die hiermit angesprochene Qualitätskultur ist das Rückgrat der Qualitätssicherung an der Universität Wien.“ (Universität Wien 2025 Entwicklungsplan)

 

 

News & Events

... 5 6 7 8
03.07.2015
 

Der Schweizerische Akkreditierungsrat hat das Qualitätssicherungssystem der Universität Wien zertifiziert.

23.06.2015
 

Mit Unterzeichnung der Umsetzungsvereinbarung zwischen Rektorat und Fakultätsleitung wurde die Evaluation 2014 der Rechtswissenschaftlichen Fakultät...

22.06.2015
 

Wie das Feedback der Studierenden zur Verbesserung der Lehre an der Universität Wien beiträgt

... 5 6 7 8