Evaluation der DLE Personalwesen und Frauenförderung abgeschlossen

03.09.2019

Mit Unterzeichnung der Umsetzungsvereinbarung zwischen Rektorat und DLE-Leitung wurde die 2018 begonnene Evaluation der DLE Personalwesen und Frauenförderung abgeschlossen.

ExpertInnenbericht und Stellungnahme der DLE sind für Universitätsangehörige unter http://qs.univie.ac.at/evaluationen/serviceeinrichtungen/evaluationsberichte/ verfügbar.

Die Evaluation erfolgte durch eine dreiköpfige ExpertInnengruppe unter dem Vorsitz von Dr. Martin Mehrtens (Universität Bremen). Im ExpertInnenbericht wird zusammenfassend festgestellt: “Summarisch ist festzuhalten, dass die Qualitätsstandards und Servicelevel der Aufgabenfelder in der DLE das Bild der Universität Wien als Arbeitgeberin in einem zunehmend dynamischer werdenden Arbeitsmarkt unmittelbar und nachhaltig prägen. Auch vor diesem Hintergrund sind die personalwirtschaftlichen Prozesse zu optimieren und die Service- und Beratungsangebote der DLE für interessierte Bewerber*innen, Mitarbeiter*innen und für die Fakultäten, Zentren und das Rektorat auszubauen.”

Die ExpertInnen empfehlen u.a., die DLE strategischer auszurichten, Personalentwicklungs-, Gleichstellungs- und Diversitätsmaßnahmen weiter zu entwickeln, die internen Kooperationspotenziale besser zu nutzen, sowie die Beratung/Kooperation/Vernetzung mit Fakultäten/Zentren/DLE zu verstärken.

Die Evaluierungsergebnisse wurden von DLE-Leitung und Rektorat ausführlich beraten. Eine Reihe gutachterlicher Vorschläge wurde in den Maßnahmenkatalog aufgenommen, dessen Umsetzung bereits begonnen hat und in den nächsten Jahren weiter verfolgt wird.

Bild von WissenschaftlerInnen