Die Besondere Einrichtung für Qualitätssicherung (BEfQS) unterstützt die Universität Wien in ihrem Engagement für hohe Qualität in Lehre, Studium und Forschung. Sie trägt zur Weiterentwicklung des universitären Qualitätssicherungssystems und der damit verbundenen Qualitätskriterien, -methoden und -instrumente bei. Eine permanente Orientierung an internationalen Standards fördert die Qualitätskultur und stärkt Eigenverantwortung und Steuerungsfähigkeit der Universität Wien.

"Qualitätssicherung ist eine immanente Aufgabe aller Angehörigen der Universität unabhängig davon, ob dafür auch besondere Instrumente geschaffen wurden." (Universität Wien 2020 Entwicklungsplan)

News & Events

1 2 3
07.12.2015
 

Cross-Border External Quality Assurance: Practical Experiences and Recommendations, by Michael Hofer (University of Vienna), Christine Fahringer...

04.12.2015
 

Professor Bjørn Stensaker, University of Oslo

 

Friday, 15 January 2016

06.11.2015
 

Altmetrics Workshop der Arbeitsgruppe Szientometrie

30.10.2015
 

Erfolgreicher Tagungsabschluss

28.10.2015
 

Am 28. Oktober 2015 fand die Informationsveranstaltung zum Thema "Studierende und Qualitätssicherung" statt. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern...

01.10.2015
 

Ab 1. Oktober erfolgt die Koordination durch die Besondere Einrichtung für Qualitätssicherung

1 2 3