Analysen

Routinemäßig führt die Besondere Einrichtung für Qualitätssicherung eine Reihe von Analysen durch. Diese reichen von der Auswertung von Befragungen von Absolvent*innen, Studierenden und Nutzer*innen über die Verfassung von Stellungnahmen zu allen Berufungsverfahren nach Universitätsgesetz §98 bis zur Recherche und Überprüfung von Gutachter*innen für unterschiedliche Qualitätssicherungsverfahren. Statistische Informationen über die Berufseinstiegsprofile der Absolvent*innen der Universität Wien werden in Kooperation mit der Statistik Austria und dem Karriereservice der Universität Wien ausgewertet. Zur Formulierung und Implementierung von Bewertungskonzepten für Forschungs- und Lehrleistungen ist die Besondere Einrichtung für Qualitätssicherung in eine Reihe von Projekten involviert.